Über den Bürgerhaushalt

Beim Bürgerhaushalt gestalten Sie die Planung der städtischen Ausgaben und Einnahmen. Diese Broschüre fasst wichtige Informationen zur Bürgerbeteiligung und zum Haushaltsplan der Stadt Wesel zu­sam­men.

Jetzt anmelden und Vorschläge eingeben

Bereits jetzt können Sie sich unter http://www.buergerhaushalt-wesel.de anmelden.

Aktiv werden: 7. bis 24. November 2013

Bis zum 24. November 2013 können Sie Ihre Vorschläge eingeben, kommentieren und bewerten.

Wie der Haushaltsplan aufgestellt wird

Die Verwaltung stellt jedes Jahr einen Haushaltsplan auf. Dieser umfasst alle Auszahlungen oder Ausgaben und Einzahlungen oder Einnahmen, die die Stadt für das nächste Jahr plant oder erwartet. Der Entwurf der Verwaltung wird dem Rat vorgelegt, von den Ratsfraktionen beraten und zumeist Ende des Jahres beschlossen.

Haushalt verstehen

Im ersten Schritt wird der Haushaltsplan verständlich zusammengefasst. Hierzu dienen diese Broschüre und das Internet. Auszahlungen und Einzahlungen werden durchsichtiger.

Vorschlagen und bewerten

Im zweiten Schritt werden Ihre Anregungen und Ideen im Internet gesammelt.

  • Wo kann Wesel sparen?
  • Wie mehr Geld einnehmen?
  • Wofür Geld ausgeben?

Durch das Kommentieren und Bewerten der Vorschläge wird deutlich, was den Bürgerinnen und Bürgern wichtig ist

Rat und Verwaltung begründen die Umsetzung

Im dritten Schritt prüft die Verwaltung die bestbewerteten Vorschläge fachlich. Der Rat entscheidet, welche der Vorschläge im Haushaltsplan berücksichtigt werden. Die Entscheidungen werden im Internet dokumentiert.

Kein Zugang zum Internet?

Wenden sich per Brief direkt an die Stadt:

Stadt Wesel
Stabsstelle Haushalt und Controlling
Dirk Hetkamp
Klever-Tor-Platz 1
46483 Wesel

Telefon: 0281 - 203 2588