Generationen-übergreifendes Wohnen fördern

|
Thema: 
Soziales, Integration
|
Wirkung: 
Ausgabe
|
Stadtteil: 
Wesel (gesamt)
|
Verwaltungsvorschlag
Der Vorschlag ist für Wesel: 
3.266665
Bitte anmelden,
um den Vorschlag zu bewerten.
Mittelwert: 0,27 (15 Bewertungen)

Die Stadt Wesel soll generationen-übergreifende Wohnprojekte fördern. Angesichts des demografischen Wandels und der geänderten Familienstrukturen müssen für ältere Menschen vermehrt neue Wohnformen entwickelt werden, die eine tragfähige Alternative zur Familie und zu Altenheimen bieten.

Mehrgenerationen-Häuser bieten ähnliche Strukturen wie eine Großfamilie. Jeder kann, aber niemand muss sich in die Gemeinschaft einbringen. Es gibt individuelle Wohungen, aber auch Gemeinschaftsräume, die das miteinander fördern.