Genaue Planung von verkehrsberuhigenden Elementen vornehmen

|
Thema: 
Verkehr, Auto, LKW, Krad
|
Wirkung: 
Sparidee
|
Stadtteil: 
Wesel (gesamt)
|
Bürgervorschlag
Der Vorschlag ist für Wesel: 
4.2
Bitte anmelden,
um den Vorschlag zu bewerten.
Mittelwert: 1,20 (10 Bewertungen)

Ich schlage vor, die Anbringung von verkehrsberuhigenden Elementen genau zu planen.
Beispiel Blumenkübel Alsdorfer Straße Ecke Stolbergerstraße:

Dieser Kübel wurde mindestens 2 mal versetzt und einmal ausgetauscht - alles unnötige Vorgänge, wenn man die Gegebenheiten genauer untersucht hätte. Eine genaue Planung hätte hier die Kosten für Personal und Aufwand eingespart. Es sollte möglich sein, so etwas mit einem Arbeitsakt ordentlich und dauerhaft auszuführen.